Wir wünschen uns, dass Du dich wohlfühlst! Lass Deine Energien frei fließen....

Dienstag, 30. Dezember 2014

Gedanken zum Jahresende

Im Laufe des letzten Jahres haben wir (fast) monatlich einen Spruch auf unseren Blog gesetzt, der zum Nachdenken anregen soll...
Natürlich möchten wir das im nächsten Jahr fortsetzen, doch diesmal werden wir uns dafür der germanischen Monatsbezeichnungnen bedienen.
Für alle diejenigen, denen diese weniger geläufig sind, möchte ich hier gern ein paar kurze Erläuterungen dazu geben...

Folgenden Spruch möchte ich noch ins Neue Jahr mitgeben:

"Die Welt ist ein riesengroßes Rätsel, das vor uns liegt!"

Geht nicht daran vorbei, schaut Euch um, nehmt mit allen Euren Sinnen wahr und nehmt Euch vor allem genügend Zeit dafür und für Euch selbst! 

PS.: Schaut in die Augen der Kinder... sie haben das Staunen noch nicht verlernt...


Freitag, 5. Dezember 2014

Monatsspruch Dezember

"Jemandem Zeit zu schenken ist das Wertvollste, was du geben kannst!"

 

Mitten in der Adventszeit ist es doch genau das, wonach wir uns alle sehnen und es trotzdem aus lauter "Stress" nicht schaffen...
Vielleicht sollten wir uns alle einmal auf den wirklichen Sinn der Weihnachtszeit zurückerinnern und uns statt vieler teurer Geschenke lieber Zeit für diejenigen nehmen, die uns wichtig sind!

Freitag, 31. Oktober 2014

Monatsspruch November



"Tue gelegentlich etwas, womit Du wenig 
oder gar nichts verdienst.

Es zahlt sich aus."    

Oliver Hassenkamp
I




Ich denke, dass es in unserer Welt an altruistischen Verhaltensweisen sehr fehlt - Lernen wir wieder, uneigennützig zu helfen - und dann auch voll des Dankes zu sein, Hilfe zu erhalten, wenn wir sie brauchen.

Samstag, 27. September 2014

Monatsspruch September/Oktober

Bei mir aus aktuellem Anlass gewählt...

"Das Gras wächst nicht schneller, wenn du daran ziehst!"




Dieser Spruch stammt aus Akrika... wie wahr er ist, kann ich doch des öfteren bei mir oder auch bei anderen beobachten... 

Immer schnell etwas erreichen zu wollen und nicht warten zu können, ist auch ein Problem unserer Zeit...  

Und Geduld ist eine hohe Kunst, die jeder von uns erlernen sollte... denn oft im Leben kommt es auf den richtigen Zeitpunkt an!

Donnerstag, 31. Juli 2014

Monatsspruch August


"Es sind die ins Unbekannte führenden Wege, die uns weiterbringen."

 

 


Ein Neubeginn,

ein unwägbares Risiko,

eine Bauch-Entscheidung,

all dies kann frischen Wind und neue Lebensfreude bringen, kann auch Andere mitreißen und beflügeln.

Traut Euch, auf Eure Intuition zu hören!

Dienstag, 1. Juli 2014

Monatsspruch Juli

“Die Schönheit der Dinge lebt in der Seele dessen, der sie betrachtet.”  David Hume

 




 Denken wir doch einmal an ein kleines Blümchen am Wegesrand....

 

 

Zuerst kommt ein kleines Mädchen vorbei und staunt über das wunderschöne Blümchen... es hockt sich hin und freut sich über die schöne Farbe und möchte es gern pflücken...
Nebenher läuft die vielleicht etwas gestresste Mutter... das Mädchen möchte ihr die Blume zeigen, doch das einzige was die Mutter zu ihrer Tochter sagt: "Ach, lass doch das Unkraut stehen!"





Zwei Sichtweisen auf dieselbe kleine Blume... doch zeigt es deutlich, wie es an uns liegt, wie wir unsere Welt betrachten und ob wir es uns damit leicht oder schwer machen oder ob wir Freude auch an den  kleinen Dingen des Lebens haben können...

Donnerstag, 12. Juni 2014

lebendiges Wasser


Wasser ist nicht gleich Wasser...

 

 

 Wenn Du bewusst hinschmeckst, fühlt es sich sehr unterschiedlich an... nicht nur kalt oder warm, sondern auch weich oder hart... 
Vor kurzem bin ich daher auf etwas ganz tolles gestoßen!

 www.st-leonhards-quelle.de

 Es ist schwer zu beschreiben, wie sich das Wasser beim Trinken anfühlt... es ist, als wenn es nicht nur den Durst löscht, sondern dich auch energetisiert.
Das Wasser von St. Leonhards gibt es in unterschiedlichsten Varianten, die sich auch energetisch unterschiedlich auf den Körper auswirken...

Für jeden passt ein anderes Wasser... und genau dieses wird Dir dann am besten schmecken!
Was ist nun "lebendiges Wasser"? Dieses Wasser kommt aus eigener Kraft aus großer Tiefe an die Oberfläche als Arteserquelle. Es ist durch die vielen Gesteinsschichten gefiltert und ausgewogen mit Mineralstoffen versorgt. Zusätzlich ist es durch die Tiefe frei von Schadstoffen aus z.B. Düngemitteln und auch frei von Keimen. Dadurch ist es sehr lange haltbar auch ohne Zusatzstoffe.




Probiert es doch einfach selbst aus!

Freitag, 30. Mai 2014

Monatsspruch Juni


"Denk doch einmal darüber nach, ob es sinnvoll ist,
an der Vergangenheit zu hängen und zu hoffen,
dass es wieder wird, wie es einmal war.
Du kannst keine Sägespäne wieder zusammenfügen."

Fazit:  Lebe im Hier und Jetzt !


Mittwoch, 30. April 2014

Monatsspruch Mai

"Wir müssen das Loslassen lernen. Es ist die größte Lektion des Lebens"

Julie Schlosser


Wenn wir genauer darüber nachdenken, geht es uns im täglichen Leben in vielen Momenten so, dass wir uns von Dingen, Vorstellungen oder auch Menschen verabschieden müssen.
Oft fällt uns dies sehr schwer. Doch hast du dies schon einmal rückblickend betrachtet... Oft haben uns genau diese Momente weitergebracht im Leben.


Montag, 31. März 2014

Monatsspruch April

Wie weit Du im Leben kommst,
wird davon abhängig sein,
wie weit Du zärtlich mit den Kleinen
umgegangen bist,
mitfühlend mit den Alten,
Anteil nehmend mit denen,
die sich anstrengen
und geduldig mit den Schwachen
und den Starken.

Denn eines Tages 
wirst Du dies alles gewesen sein.

 G.W. Carver

 

 

So gesehen, spiegelt dieser Spruch das ganze Leben eines jeden von uns wider, seid dazu bereit, Euch auch in die Schuhe des Anderen zu stellen und seine Argumente auch einmal aus einer anderen Perspektive zu betrachten.Wie oft sind wir selbst froh, wenn unser Gegenüber auch unsere Sichtweise respektieren und verstehen kann, das alles macht  das Miteinander schöner, reicher und auch leichter.

Samstag, 1. März 2014

Monatsspruch März

"Wenn Du das hier liest, bist du mittendrin im Wunder des Lebens!"


Manchmal sollten wir alle doch ab und zu Inne halten und versuchen zu fühlen, was für eine Besonderheit es ist hier sein zu dürfen! Gerade Du wurdest in einem Winzigen Moment geschaffen... gerade Du durftest das Licht der Welt erblicken! Du bist hier!

Wollen wir dann lieber jeder Tag versuchen genau dieses Wunder zu nutzen um Schritt für Schritt weiterzukommen und auch für unsere Mutter Erde da zu sein?


Samstag, 1. Februar 2014

Monatsspruch Februar

Bei kleinen Zweifeln schalte den Kopf ab und lass den Bauch entscheiden, dann geht es auch der Seele besser.

Geht es uns allen nicht manchmal so?
Der Kopf sagt etwas anderes als wir fühlen, so lasst uns ausprobieren, ob wir alle mit dieser Weisheit nicht ein wenig mehr Menschlichkeit und Wärme in unser aller Herzen bringen.





Sonntag, 19. Januar 2014

Meditation... rundum dabei wohlfühlen!

Mit Meditation kannst Du zu Dir und Deinem inneren Selbst finden!
Wichtig ist dabei, dass Du Dich dabei wohlfühlst und dafür ist natürlich, dass der Raum in dem Du Dich befindest frei von äußeren Störungen ist... kein Radio, Telefon Fernseher, PC oder ähnliches. Idealerweise kannst Du Dich auch ohne Störung von Familienmitgliedern oder Haustieren in ein Zimmer allein zurückziehen.
Sorge für einen angenehme Stimmung im Raum, Kerzen, Düfte evtl. wenn Du es magst auch eine entspannende Musik.
In welcher Position Du meditieren willst, ist Deine eigene Entscheidung, anbieten dafür tun sich Meditationskissen oder -bänke.

Wenn Du noch kein Meditationkissen besitzt, nimm Dir Zeit dafür ein Gutes zu finden oder lasse Dir doch ein speziell für Dich anfertigen, z.B. schau mal dafür unter:

http://www.dreimutzelaeffchen.de/Meditation.html

Hier ein paar Bilder:



Nun lass Dir Zeit entspannt zu Dir zu finden und genieße diese Reise...

Mittwoch, 8. Januar 2014

Monatsspruch Januar

"Die Gabe besondere Dinge zu sehen liegt in Deiner Hand! Du musst nur die Augen öffnen!"

Manchmal habe ich den Eindruck, dass ein Blinder mehr sieht als ein Sehender.. woran liegt das? Wie oft gehen wir unachtsam durch den Alltag. Bleibt einfach mal stehen und schaut euch um... war da nicht ein Eichhörnchen im Baum oder wie schön der Himmel heute Abend aussieht, wenn gerade die Sonne untergeht! Es sind oft die kleinen Dinge die Dich wieder zurück zum Ursprung und zum Glück führen...